Blog & Talk

Benzingespräche

Team Tuesday - 3 Fragen an Markus Weippert

 

Wir freuen uns, Ihnen wieder einen Einblick hinter unsere Kulissen geben zu dürfen. In unserer Serie "Team-Tuesday" erfahren Sie mehr über die Menschen, die das Unternehmen zu dem machen, was es ist. Heute stellen wir Ihnen Markus Weippert – KFZ-Mechatroniker – vor:

 

1. Welchen Klassiker würdest Du gerne mal auf einer Spritztour ausfahren?
Das ist bei mir ganz klar der Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer. Dieser hat es mir bereits im Alter von 10 Jahren sehr angetan, als ich ihn im Mercedes Museum sah. So sehr, dass ich mir von meinem Taschengeld ein kleines Modellauto davon kaufte. :)


Mercedes-Benz 300 SL Gullwing Arthur Bechtel Classic Motors

Dieses Auto ist für mich auch heute noch einfach einzigartig. Zum einen in der Formensprache, zum anderen in der Technik die der damaligen Zeit weit voraus war. Seinen Erbauer Rudolf Uhlenhaut bewundere ich sehr. Er war ein genialer Techniker und auf der Rennstrecke guter Fahrer zugleich. Leider blieb mir eine Fahrt mit diesem Fahrzeug bisher verwehrt. Daher wäre eine Spritztour mit diesem Fahrzeug ein sehr großer noch unerfüllter Traum.

2. Woher kommt Deine Liebe zum klassischen Automobil?

Die Begeisterung für Autos und Motoren war bei mir schon seit frühester Kindheit an vorhanden. Die Liebe zu klassischen Fahrzeugen kam durch viele Museumsbesuche in meiner Kindheit. Seitdem war mein Berufswunsch klar - ich wollte unbedingt etwas mit Oldtimern machen. Dies führte mich zu meinem Beruf des Kfz-Mechatronikers, in welchem ich später den Meistertitel absolvierte. Der Wunsch ein Fahrzeug möglichst allumfänglich zu verstehen blieb jedoch, sodass ich letztes Jahr noch den Karosserie- und Fahrzeugbauermeister absolvierte. Das Highlight hierbei war, dass ich an einem Nachbau des Rekordwagens von Bernd Rosemeyer, dem Auto Union Typ C mitarbeiten durfte. Die Liebe zu Mercedes Benz Fahrzeugen kam während meiner Ausbildung durch die Arbeiten an einer S-Klasse Baureihe 126 eines Freundes. Daher bedeuten für mich unsere täglichen Herausforderungen weit mehr als nur Arbeiten an einem Stück Blech…

3. Wie würdest Du Deinen Traumklassiker konfigurieren?

Modell: Mercedes-Benz 280 SL Pagode
Exterieur: Schwarz (DB 040)
Leder: Cognac 1-Ton
Teppich: Schwarz
Verdeck: Schwarz
Extras: Scheibenbremsen, Edelstahlauspuff


Sie interessieren sich für weitere Teammitglieder? Hier finden Sie weitere Beiträge des Team-Tuesdays. Viel Spaß beim Lesen!