Mercedes Benz

170 S Cabriolet A

Mit der Modellreihe 170 S begann Mercedes-Benz nach dem Krieg seinen Aufstieg in die Oberklasse!

Mercedes Benz 170 S Cabriolet A

HerstellerMercedes Benz

Typ170 S Cabriolet A

Fahrzeug ID10027

Bauzeit1949-1952

LenkungLinkslenker

ExterieurMaron

InterieurLeder Dattel

Motor4 Zylinder in Reihe

Hubraum1.767 ccm

Leistung 38kW 52PS

ExtrasWeißwandreifen, Rundskalenradio, Koffersatz

Garantie1 Jahr, vollumfänglich

PreisAuf Anfrage

VerfügbarkeitAuf Anfrage - Fahrzeug befindet sich noch in der Restaurierung

Betreuung rund um Ihren Kauf

Gerne informieren wir Sie über alle unsere Leistungen, z.B. Leasing & Finanzierung, Einlagerung, Transport, Oldtimer Versicherungen und vieles mehr.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tim Bechtel
 

Tim Bechtel

+49 7031 3069522

info@arthur-bechtel.com

Die Ära

oder wie war das damals eigentlich?
Der Mercedes-Benz 170 S war mit größeren Abmessungen, einem stärkeren Motor und seiner verbesserten Innenausstattung die im Jahr 1949 vorgestellte Weiterentwicklung des 170 V, mit dem nach dem 2. Weltkrieg im Jahr 1946 die PKW-Produktion in Untertürkheim wieder begonnen hatte. Die Baureihe 170 S bestand aus der viersitzigen Limousine, dem zweisitzigen Cabriolet A sowie dem viersitzigen Cabriolet B und war ab 1949 mit der Zusatzbezeichnung "S" über Jahrzehnte hinweg das erste Fahrzeug in der Kategorie von Mercedes-Benz Oberklasse-Fahrzeugen bis zur heutigen "S-Klasse". Das 170 S Cabriolet A war mit seinen perfekten Proportionen und seiner umfangreichen Ausstattung in den unmittelbaren Nachkriegsjahren der Inbegriff von Luxus und wurde bei einem damaligen Neupreis von 15.800,- DM insgesamt nur 830 Mal gebaut. 

Die Verwendung

Oder was kann er denn noch?
Auch heute kann er noch immer das, womit er schon 1951 seinen damaligen Besitzern Freude machte. Es ist dieses kaum zu beschreibende Qualitätsgefühl, was man spürt wenn man einsteigt, die Vermittlung von Geborgenheit und Sicherheit beim Fahren, das Erlebnis des Offenfahrens und wie er den Alltag zum Genusstag werden lässt. Selbst geschlossen macht er eine gute Figur und vermittelt auch dann den zwei Insassen innen ein angenehmes Raumgefühl. Die gute Ausstattung und der exzellente Zustand sind die Garantie für eine Wertsteigerung.